Archiv

Helifreundschaftsfliegen 2015

Zum 5-ten Mal jährte sich das Heli-Freundschaftsfliegen am 03.05.2015 auf dem Vereinsgelände der Modellfluggemeinschaft Möwe Delbrück-Rietberg e.V. am Pulsweg in Westenholz.

Etwa 25 Piloten waren dem Aufruf über die RC-Foren und der Website gefolgt und hatten auch eine Anreise mit über 100 km Entfernung zur MFG-Möwe nicht gescheut.

Ab 10:00 Uhr präsentierten die Piloten in freier Reihenfolge ohne vorgegebenes Programm ihre Modelle und Flugdarbietungen.
Gezeigt wurde ein breites Spektrum, welches vom vorbildgetreuen Flug mit Scale-Modellen, dem konventionelle Kunstflug bis hin zu atemberaubenden 3D Darbietungen reichte.

Angetrieben wurden in diesem Jahr alle Modelle ausnahmslos elektrisch. Dank der Qualität der Piloten und dem technischem Zustand der Modelle wurden keine außerplanmäßigen Landungen, Defekte oder sogar Abstürze verzeichnet.
Um die Größe der Modelle zu verdeutlichen wird hier der

Rotordurchmesser genannt, der von 25 cm bis hin zu 1,80 m reichte.
Eine Besonderheit war ein ca. 20 Jahre altes Modell, welches auch mit der Technik der damaligen Jahre ausgestattet war und ebenfalls gekonnt vorgeflogen wurde.

Ein weiteres Highlight war ein auf Geschwindigkeit ausgelegter Speed-Hubschrauber, der mit einer sagenhaften Geschwindigkeit von mehr als 250 km/h geflogen wurde.

Die Verpflegung hatten fleißige Vereinsmitglieder am Grill und am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen übernommen.

Leider verschlechterte sich um ca. 16:00 Uhr das Wetter und der Regen setzte ein, womit auch die bis dahin sehr erfolgreiche und harmonische Veranstaltung zu Ende ging.

Die Resonanzen der Teilnehmer bei der Verabschiedung vom Organisator Winfried Fust geäußert waren ausnahmslos positiv.
Dies ist auch auf der Homepage des RC-Heli nachzulesen.

Ein Bericht von
Detlef Voß
Fotos: Thomas Pötter