Archiv

Modellbaukurs der MFG Möwe 2014

Modellflug als sinnvolle Freizeitgestaltung

Die Modellfluggemeinschaft Möwe Delbrück-Rietberg e.V. (MFG Möwe) veranstaltet ab Freitag 12.12.2014; 17:00 Uhr in der Philipp von Hörde Schule Delbrück-Lippling einen Flug-Modellbaukurs für Mädchen und Jungen ab 9. Lebensjahr. Mit dem Kursus möchte die MFG Möwe zur Jugendarbeit in den Gemeinden Delbrück und Rietberg beitragen und wird dabei durch die Stadtsparkasse Delbrück unterstützt.

Die Teilnahme am Kurs ist für die Jugendlichen kostenfrei. Lediglich die Materialkosten für den Bausatz sind vom Teilnehmer zu tragen. Das Modell bleibt natürlich im Besitz des Erbauers.

Im Kursus wird der Umgang mit den verschiedenen Werkzeugen und die Verarbeitung der im Modellbau verwendeten Materialien (Holz; Kunststoffe; Metalle; Kleber usw.) geübt. Außerdem werden Grundkenntnisse der Aerodynamik und Technik am Modell (Fernsteuerungstechnik, Elektroflug usw.) vermittelt.

Jeder Teilnehmer baut im Rahmen des Kurses ein Segelflugmodell mit ca. 1,5 m Spannweite und 85 cm Länge. Das Modell ist zunächst nur als Wurfgleiter/Freiflieger konzipiert. Auf Wunsch kann das Modell bei eigener Kostenübernahme zum Ferngesteuerten Segler oder Elektrosegler ausgebaut werden.

Nach Fertigstellung der Modelle und nachfolgender Flugerprobung auf dem Gelände der MFG Möwe wird der Kursus ca. Ende Mai 2015 auslaufen.

Die Bastelstunden finden wöchentlich am Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr statt. Der Werkraum befindet sich in der Philipp von Hörde Schule am Brakendiek in Delbrück-Lippling (Zugang zwischen der Rückseite des Schulgebäudes und der Sporthalle). Die Leitung des Kurses liegt in Händen von drei Mitgliedern der MFG Möwe, die an Jugendleiterseminaren des Deutschen Modellfliegerverbandes teilgenommen haben und nach Vorlage eines polizeilichen Führungszeugnisses im Besitz von Jugendleiterausweisen sind.

Für die Kursteilnehmer stehen 8 Plätze zur Verfügung, von denen noch einige frei sind. Anmeldung (ab sofort) erbeten beim Schriftführer der MFG Möwe; Reiner Mach; Detmolder Weg 45; 33129 Delbrück-Lippling; Tel.: 05250/1080; E-Mail: reiner.mach@freenet.de . Zum ersten Treffen ist die Teilnahme eines (oder beider) Erziehungsberechtigten erwünscht.

Die Kursteilnehmer können nach dem Kursus im Rahmen des Vereinslebens der MFG Möwe ihre Fähigkeiten als Modellpilot im Lehrer-/Schüler-Betrieb trainieren.

Delbrück, 03.12.2014

Reiner Mach
- Schriftführer -